T-mobile tarife Vertrag

Der Tarif „S n`mi“ ist bei der Unterzeichnung eines neuen Kundenvertrags, bei der Verlängerung eines bestehenden Tarifs oder beim Tarifwechsel verfügbar. Standard Pay Monthly-Pläne dauern entweder 18 oder 24 Monate und beinhalten in der Regel ein Telefon, eine monatliche Zulage von kostenlosen Minuten und Texten und andere ausgewählte Dienste wie mobiles Internet. Im Allgemeinen sind 18-Monats-Verträge in der Regel etwa 5 Dollar pro Monat teurer als 24-Monats-Äquivalentverträge. Die Datenfreibeträge für andere Verträge als die Full Monty-Pläne werden in drei Kategorien unterteilt: Basic, Standard und Extra, die auf unterschiedliche Benutzerbedürfnisse zugeschnitten sind. Diese Pakete verfügen auch über verschiedene Mengen an kostenlosem WLAN-Zugang. Rufen Sie ohne Einschränkungen und ohne Einen Zweijahresvertrag an. Erhalten Sie einen unbefristeten Tarif für eine zusätzliche Gebühr von 150 CZK. Weitere Informationen finden Sie hier. SIM Only-Verträge enthalten kein Telefon und sind daher häufig billiger als andere gleichwertige T-Mobile-Monatsverträge, die Handys enthalten. SIM Only Angebote sind entweder mit 12 Monaten oder 30 Tagen verfügbar. Weitere Informationen zu diesen Tarifen finden Sie im Abschnitt T-Mobile SIM Only. Viele monatliche Verträge von T-Mobile beinhalten einen „Unlimited Booster“.

Unbegrenzte Booster sind eine einzigartige Eigenschaft des T-Mobile-Netzwerks, mit dem Benutzer einen zusätzlichen Service wie unbegrenzte Texte oder unbegrenzte Festnetzanrufe auswählen und zu ihrem Vertrag hinzufügen können. Dieser Service kann jeden Monat geändert werden, abhängig von den Anforderungen und zusätzliche Booster können zu Verträgen gegen eine monatliche Gebühr hinzugefügt werden. T-Mobile bietet auch eine Reihe von „Full Monty“ Angebote, die alle unbegrenztes Internet enthalten. Diese Verträge werden als nicht einschränkend für die Fair-Use-Politik beworben. Kunden ohne Datenfreibetrag können entweder ein Datenpaket zu ihrem Konto hinzufügen oder auf Pay-as-you-browse-Basis im Internet surfen, die pro Zugriffstag berechnet wird. Wenn Sie von einem anderen britischen Netzwerk zu T-Mobile wechseln, ist es in der Regel möglich, Ihre aktuelle Mobilfunknummer zu behalten. Der erste Schritt dazu besteht darin, sich einfach für Ihren neuen Vertrag mit T-Mobile anzumelden und eine SIM-SIM mit einer neuen Nummer zu erhalten. Manchmal ist es möglich, ein PAC zu erhalten, bevor Sie einen neuen Vertrag unterzeichnen und ihn während des Prozesses einreichen. T-Mobile wird dann automatisch die Übertragung Ihrer alten Nummer verarbeiten, aber Sie werden wahrscheinlich eine neue Nummer für ein paar Tage haben, während dieser Prozess durchgeht.

Beachten Sie, dass PAC-Codes nur 30 Tage nach ihrer Ausstellung gültig sind. T-Mobile bietet mobilen Internetzugang für Pay Monthly und Pay As You Go durch eine Reihe von verschiedenen Optionen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.